Kids on air

 

Einmal Radiomoderator sein – diesen Wunsch werden Jugendliche sich erfüllen. Radio hören kann jeder. Wir wollen nicht nur hören, sondern auch Radio machen und besser kennenlernen. Was läuft überhaupt so alles im Radio? Und wie arbeiten die da?

 

Auch in diesem Jahr lädt das Klinikenradio Bietigheim-Ludwigsburg vom 27.08. 31.08.2018 jungen Teilnehmer ein, das Klinikenradio Bietigheim-Ludwigsburg kennen zu lernen. In der Zeit von 13.00 – 15.00 Uhr werden Jugendliche für Jugendliche und Junggebliebene ihr eigenes Radioprogramm gestalten und in die Krankenhäuser im Landkreis Ludwigsburg senden.

 

Die Moderation, die Musikauswahl und die technische Betreuung übernehmen die jungen Wellenreiter im Wechsel; eine Stunde Technik – eine Stunde Moderation.

 

Über den krankenhausinternen Kanal 70 sind die Sendungen live anzuhören.

 

Gerne nehmen sie auch Hörerwünsche entgegen: 55858 krankenhausintern – extern/whatsapp 07142-79 55858

 

Das Programm wird aufgezeichnet und auf der Homepage des Klinikenradios www.klinikenradio.de nach Ausstrahlung veröffentlicht.

Delegation reist in die Schweiz

 

Während die einen im Foyer des Krankenhauses Ludwigsburg sendeten, fuhr eine Delegation des Kliniken-Radios zum Treffen mit den Schweizern Spitalradios. Vor einigen Jahren wurde die Kooperation mit den Spitalradio LuZ geschlossen, das jährlich erneuert wird. Die neunköpfige Delegation konnte interessante Gespräche führen und neue Kontakte knüpfen. Wir das Jahr 2019 sprach das Kliniken-Radio eine Einladung zu einem Treffen in Deutschland aus.

In diesem Jahr wurde der Spitalradiotag vom Spitalradio S aus Frauenfeld organisiert, der ins Appenzeller Land führte. Dem gesamten Team vom Radio S für die gelungene Organisation ein herzliches Dankeschön.

 

Eine herzliches Dankeschön auch an die Regionale Kliniken Holding RKH GmbH Ludwigsburg  für die großzügige Unterstützung.

 

 

 

Klinikenradio im Foyer des Krankenhauses Ludwigsburg

 

Am Samstag, 23.06.2018 von 11.00 - 13.00 Uhr war es wieder so weit, das Klinikenradio war mit seiner Foyer-Sendung im Klinikum Ludwigsburg.  DJ Dieter und seine Mitstreitern Harald und Klaus sind wieder einmal zu Höchtform aufgelaufen! 

 

Hörerwünsche und Grußübermittlungen konnten über whats-app 07142-79-55858 oder direkt im Foyer Krankenhaus Ludwigsburg bei DJ Dieter gestellt werden.

 

Andreas Englisch

im Gespräch mit dem Klinikenradio

 

Mit seinem neuen Buch 'Franziskus - der Kämpfer im Vatikan" war Andreas Englisch auf Vortragsreihe. Der bekannteste deutsche Vatikan-Korrespndent, Journalist und Redakteur erzählte mitreißend,  interessant und launig über seine Begegnungen mit Papst Franziskus. In seiner Eigenschaft als Italien- und Vatikankorrespondent  begleitete er auch Johannes Paul II und andere Päpste auf ihren Reisen.

In seiner knapp bemessenen Zeit ermöglichte Andreas Englisch dem Klinikenradio ein kurzes Gespräch, das im Sendearchiv nachzuhören ist.

 

 

 

 

Zeit als Geschenk - Grünes Team im Krankenhaus Bietigheim-Vaihingen so lautet das Motto des Grünen Team im Krankenhaus Bietigheim-Vaihingen

 

Vor rund 36 Jahren haben die „Grüne Damen“ ihren Dienst im Bietigheimer Krankenhaus angetreten. Inzwischen sind auch ein paar Herren dabei, weshalb diese ehrenamtlich tätige Gruppe als das „Grünes Team“ bezeichnet wird. Sie gehen zu den Patienten, führen aufmunternde Gespräche, machen für sie kleine Besorgungen und Botengänge. Die Begleitung bei Spaziergängen, das Bringen von Lesestoff und die Unterstützung beim Ausfüllen von Formularen runden das Angebot ab. Oft sind diese Dienste die einzige Möglichkeit, eine „Brücke nach draußen“ zu schaffen.

 

Brigitte Kaufmann, Einsatzleiterin des Grünen Teams im Krankenhaus Bietigheim-Vaihingen war am Donnerstag, dem 03. Mai. 2018, von 11.00 - 12.00 Uhr im Sendestudio des Klinikenradios.

 

Hören Sie rein - das gesamte Interview ist auf unserer Homepage unter "Sendearchiv" nachzuhören!

 

 

Zeit als Geschenk - Grünes Team im Krankenhaus Bietigheim-Vaihingen so lautet das Motto des Grünen Team im Krankenhaus Bietigheim-Vaihingen

 

Am Donnerstag, dem 03.05.2018 von 11.00 - 12.00 Uhr im Gesundfunk

 

Vor rund 36 Jahren haben die „Grüne Damen“ ihren Dienst im Bietigheimer Krankenhaus angetreten. Inzwischen sind auch ein paar Herren dabei, weshalb diese ehrenamtlich tätige Gruppe als das „Grünes Team“ bezeichnet wird. Sie gehen zu den Patienten, führen aufmunternde Gespräche, machen für sie kleine Besorgungen und Botengänge. Die Begleitung bei Spaziergängen, das Bringen von Lesestoff und die Unterstützung beim Ausfüllen von Formularen runden das Angebot ab. Oft sind diese Dienste die einzige Möglichkeit, eine „Brücke nach draußen“ zu schaffen.

 

Brigitte Kaufmann, Einsatzleiterin des Grünen Teams im Krankenhaus Bietigheim-Vaihingen ist am Donnerstag, dem 03. Mai. 2018, von 11.00 - 12.00 Uhr zu einem Liveinterview im Sendestudio des Klinikenradios. Zu hören über den internen Klinikenkanal 70 der Klinikenholding. Ebenfalls am Donnerstag, 3.05.2018, in der Zeit von 18.00 - 20.00 Uhr, wird das Interview nochmals ausgestrahlt.

 

Fragen innerhalb der Livesendung können an Frau Kaufmann gestellt werden über email: info@Klinikenradio.de, über whatsapp/Telefon 07142-79-55858 0der über das kostenlosen hausinternen Patiententelefon 55858.

Das Kliniken-Radio im Foyer des Krankenhauses Bietigheim

 

Und wieder einmal hat der Gesundfunk sein Sendestudio verlassen und präsentierte sich im Foyer des Krankenhauses Bietigheim. Zwei Stunden lang von 18.00 - 20.00 Uhr konnten Patienten, Personal, Angehörige musikalische Grüße übermitteln oder sich selbst mit flotten Klängen beschenken. Übertragen wurde die zweistündige Sendung auf dem internen Radiokanal 70 und ist in den angeschlossenen Häusern des Landkreises Ludwigsburg.

Auch über email: info@klinikenradio.de und über whatsapp 07142-79-55858 konnten Hörerwünsche entgegengenommen werden.

 

Dienstag, 17.04.2018 von 18.00 - 20.00 Uhr Foyer Krankenhaus Bietigheim

 

Matthias Holtmann ist Gast beim Kliniken-Radio

 

Matthias Holtmann, SWR1-Urgestein und "Pop & Poesie"-Erfinder war am 27.02.2018, Gast im Kliniken-Radio. Zu schnell verging die Zeit, als er aus seinem schillernd-bewegten und gehörig intensiven Leben erzählte. Eine Medienpersönlichkeit, die ganze Generationen über das Radio begleitet hat, weiß auch über den Umgang mit schweren Schicksals- schlägen zu berichten. Mit viel Witz, Angedoten und einer großen Portion Selbstironie gingen zwei Stunden zu schnell vorbei. Matthias Holtmann verspach wieder vorbei zu kommen. Wir freuen uns schon heute darauf.

 

Hören Sie rein - das gesamte Interview ist auf unserer Homepage unter "Sendearchiv" nachzuhören!

 

Das Klinikenradio bei der  Bewerbernacht des RKH Klinikum Ludwigsburg

 

Am Freitag, dem 16.2.2018  wurde die Bewerbernacht des RKH Ludwigsburg mit interessanten Interviews zu den Fachbereichen und flotter Musik begleitet.

 

In der Pflegeschule am Klinikum Ludwigsburg, Meiereistraße 1, war der Gesundfunk vor Ort.

Neujahrsempfang 2018 am 12. Januar 2018 im Kreishaus in Ludwigsburg

 

Im Rahmen des Neujahrsempfang 2018 des Landratsamtes Ludwigsburg wurde das Klinikenradio eingeladen, sich neben anderen Institutionen der Regionale Kliniken Holding RKH zu präsentieren.

Neuer Start im Krankenhaus Ludwigsburg

 

Samstag, 21.10.2017, 10.00 Uhr - Achtung! Wir gehen auf Sendung!

 

Zum 40jährigen Jubiläum des Klinikenradios Bietigheim-Ludwigsburg aktiviert mit einer Foyer-Sendung der Gesundfunk seine Aktivitäten im Klinikum Ludwigsburg. Am Samstag,  21.10.2017, war es soweit. Pünktlich um 10 Uhr schob Dieter Kirste die Regler nach oben und nach langer Zeit startete das Klinikenradio im Foyer des Krankenhauses Ludwigsburg seine Foyersendung.

 

Neben den Interviews mit den Kollengen durften wir zum Neustart Oberbürgermeister Werner Spec als Gast begrüßen. Wie wir erfahren konnten, spielte er selber ein Blasinstrument in einem Musikverein. Leider lässt ihm sein Job keine Zeit für dieses Hobby. Allerdings dürften Freunde in ganz kleiner Runde ab und zu seinem Können lauschen.

 

Siegrun Hölscher von den Vorlesepaten stellte sich dem Interview mit Angela Brock. Wie wichtig diese ehrenamtliche Aufgabe ist uns wie viel Freude sie bereitet war in diesem Gespräch zu erfahren.

 

Beide Interviews sind nachzuhören im Sendearchiv.

 

Die Foyersendung wird Wiederholung finden. Wir freuen uns schon darauf.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Helga Ottenbacher Gast im Klinikenradio

 

Helga Ottenbacher eröffnet am 07.10.2017 um 17.00 Uhr die Ausstellung "ANSICHTS-sache" im Foyer des Krankenhauses Bietigheim.

 

Am Donnerstag, dem 28.09.2017 war sie Gast im Klinikenradio Bietigheim-Ludwigsburg. Von ihrer großen Leidenschaft, das Malen, das sie seit 2003 verfolgt sowie Interessantes aus Ihrem Leben konnten wir erfahren.

Das Interview ist im Sendearchiv nachzuhören.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Der letzte Block im Sommerferienprogramm. Tom Geiger, Kevin Kramer und Torben Wolpert schlossen die aufregende und interessante Woche ab. Am Dienstag, dem 22.08.2017 von 13.00 - 16.30 Uhr waren die Jungmoderatoren zu hören - Life auf Kanal 70. Tempramentvoll führten Sie mit aktuellen Hits durch ihr Programm.

 

Der Mitschnitt der Sendungen aller Jungmoderatorinnen und Jungmoderatoren hier im 'Sendearchiv'.

 

 

 

Den letzten Moderationsblock in der Woche "Kids on Air" waren Timo und Fabian Mahl und Luisa Wagner.

 

Timo und Fabian fingen gleich an und unterhielten mit Witz und Scharm. Selbst Angela Brock wurde in die Moderation einbebunden und durfte auf die Fragen der Jungmoderatoren antworten.

 

 

Die Endmoderation einer aufregenden Woche kam von Luisa Wagner.

Mit modernen Klängen führte sie profimäßig durch die letzte Stunde von "Kids on Air" im Rahmen des Sommerferienprogramms 2017.

 

Der Mitschnitt der Sendungen aller Jungmoderatorinnen und Jungmoderatoren hier im 'Sendearchiv'.

 

Den letzten Moderationsblock in dieser Woche gestalten Timo und Fabian Mahl und Luisa Wagner. Am Freitag, dem 11.08.2017 von 13.00 - 15.00 Uhr werden sie live zu hören sein beim Klinikenradio - Kanal 70 in allen Krankenhäusern des Landkreises Ludwigsburg.

Der Mitschnitt ist im Sendearchiv nachzuhören.

 

 

 

Viktoria Maier war am Donnerstag, 10.08.2017 einem 'Profi' Angela Brock auf Sendung sein. Sie moderierte über Ihr Hobby, das Kunsturnen. Ihr Ziel sind die olympischen Spiele. Viel Erfolg!

 

 

Jessica Bode und Hannes Schuster waren das Moderatienteam am Mittwoch, dem 09.08.2017. Jessica - die geborene Moderatorin - moderierte über die Musikgeschichte. Hannes moderierte über das Leben von Michael Jackson mit viel Sachverstand.

 

Auch dieses Interview ist nachzören im Sendearchiv.

 

 

Nina und Sarah begannen am Dienstag, 08.08., von 13.00 - 15.00 Uhr mit aktuellen Hits und flotten Sprüchen die Woche "Kids on air".

 

Nachzuhören im Sendearchiv

Kids on air

 

Einmal Radiomoderator sein – diesen Wunsch werden Jugendliche sich erfüllen. Radio hören kann jeder. Wir wollen nicht nur hören, sondern auch Radio machen und besser kennenlernen. Was läuft überhaupt so alles im Radio? Und wie arbeiten die da?

 

Vom 07.08. - 11.08.2017 lernen die jungen Teilnehmer das Klinikenradio Bietigheim-Ludwigsburg kennen und werden ihre eigene Produktion zu Gehör bringen. In der Zeit von 13.00 – 15.00 Uhr werden Jugendliche für Jugendliche und Junggebliebene ein Radioprogramm für die Krankenhäuser im Landkreis Ludwigsburg senden.

 

Die Moderation, die Musikauswahl und die technische Betreuung übernehmen die jungen Wellenreiter im Wechsel; eine Stunde Technik – eine Stunde Moderation.

 

Über den krankenhausinternen Kanal 70 sind die Sendungen live anzuhören.

 

Gerne nehmen sie auch Hörerwünsche entgegen: 55858 krankenhausintern – extern 07142-79 55858

 

Das Programm wird aufgezeichnet und auf der Homepage des Klinikenradios www.klinikenradio.de nach Ausstrahlung veröffentlicht.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Durch die Bürgerstiftung Bietigheim-Bissigen wurde das Klinikenradio Bietigheim-Ludwigsburg e.V. als eine beispielgebende Initiative ausgewählt und wurde mit dem Ehrenamtspreis der Bürgerstiftung Bietigheim-Bissingen 2017 ausgezeichnet.

 

Die öffentliche Übergabe dieser Auszeichnung fand am Dienstag, 11. Juli 2017, um 18.00 Uhr im Ratssaal des Rathauses Bietigheim statt.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bernd Stelter im Außenstudio des Klinikenradios

 

Kurzerhand wurde das Studio des Klinikenradios ins Scala am 26.05.2017 nach Ludwigsburg verlegt. Dort führte Wolfgang Krüger mit dem bekannten und beliebten Entertainer Bernd Stelter ein Interview. Viel Informatives wie zum Beispiel über seine Stiftung - aber auch Amüsantes aus seinem Leben konnte festgehalten werden.

 

Hören Sie rein - das gesamte Interview ist auf unserer Homepage unter "Sendearchiv" nachzuhören!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Günther Oettinger im Gespräch mit dem Klinikenradio

 

Am 23.05.2017 führe das Klinikenradio ein Telefoninterview mit Günther Oettinger, EU-Kommissar für Haushalt und Personal in Brüssel.

Angela Brock und Dieter Kirste erfuhren u.a. vom früheren Ministerpräsident von Baden-Württemberg dass er ein großer Fan der Beatles aber auch von Udo Jürgens und Reinhard May ist.

 

Das gesamte Telefoninterview ist nachzuhören auf unserer Homepage unter "Sendearchiv"

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zu Gast im Klinikenradio am Dienstag, dem 16.05.2017, um 18.00 Uhr Natascha Lindenberger und am Donnerstag, dem 18.05.2017, um 18.00 Uhr, "TWO OF US"

 

 

Bettina Ruchay mit der Ehrennadel

des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet

 

Der Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg Wilfried Kretschmann würdigt die mit dem Ehrenzeichen des Landes Baden-Württemberg Bettina Ruchay für Ihre langjährigen Verdiente im Ehrenamt aus.

 

Die Auszeichnung überreichte im feierlichen Rahmen Bürgermeister Uwe Seibold, Kirchheim, anlässlich der 40jährigen Jubiläumsveranstaltung des Klinikenradios Bietigheim-Ludwigsburg am 1.4.2017.

 

Bettina Ruchay ist seit nunmehr 35 Jahren im ehrenamtlichen Team des Kliniken-Radios aktiv in der Vorstandschaft tätig. Die Kirchheimerin hat den Gesundfunk, der nun seit 40 Jahren besteht, fast von Anfang an begleitet.

 

Bürgermeister Uwe Seibold würdigte Ihr ehrenamtliches langjähriges Engagement. Mit ihren unermüdlichen Einsatzen hat sie immer ein Ziel verfolgt, den Patienten den Aufenthalt in den Krankenhäusern des Landkreises Ludwigsburg etwas zu erleichtern.

 

Auch außerhalb des Sendestudios ist Bettina Ruchay mit einem mobilen Mischpult unterwegs. Alten- und Pflegeheime im Landkreis Ludwigsburg werden turnusmäßig besucht. Hier wird ein Wunschkonzert angeboten, das von den älteren Menschen voller Begeisterung angenommen wird. So rocken sie schon mal zu den Stones oder AC/DC.

 

 

 

 

 

40 Jahre Klinikenradio Bietigheim-Ludwigsburg

 

Seit 40 Jahren – genau am 29.03.1977, um 19.00 Uhr, startete die Servicewelle des Krankenhauses Bietigheim.

 

Am 01.04.2017 feierte der Gesundfunk in der Alten Kelter in Bietigheim sein 40jähriges Jubiläum.

 

Als Gäste durften wir Helge und das Udo mit ihrem aktuellen Bühnenprogramm begrüßen.

 

 

 

 

Samstag, 1. April 2017,

19.00 Uhr - Kelter Bietigheim

 

 

Neudeutsche ''Comedians'', die auf der Bühne hin- und herlaufend mehr oder minder gelungene Witze ablassen – das sind Helge Thun und Udo Zepezauer nicht.

 

Und gerade drum sind sie urkomisch. Sie sind echte Kabarettisten, echte Kleinkünstler mit dem entsprechenden schauspielerischen Talent. Sie schlüpfen in unterschiedliche Rollen, wobei Tempo, Gestik und Mimik stets stimmig sind. Ob Udo nun gekonnt im Stil der 20er-Jahre-Schlager (Max Raabe lässt grüßen) ein herrlich schräges Liebeslied singt oder ein Tatort in Schüttelreimen inspiziert wird - die Texte sind oft skurril, manchmal hintersinnig oder auf sehr trockene Weise ironisch - aber nie flach. Das Duo hat beim großen Kleinkunstfestival in Berlin den Publikumspreis gewonnen.

 

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kultur im Krankenhaus

 

Freunde und Förderer des Krankenhauses Bietigheim e.V. präsentierten am Mittwoch, dem 29.03.2017, im Foyer des Krankenhauses Bietigheim unter dem Motto "Piano & Cello" die Künstlerinnen Annika Makein und Beatrice Holzer-Graf.

 

Das Klinikenradio Bietigheim-Ludwigsburg begleitete das vor vollem 'Foyer' besetzte Konzert und übertrug die Darbietung in alle Krankenhäuser des Landkreises Ludwigsburg live.

 

 

 

 

 

Klinikenradio Bietigheim-Ludwigsburg e.V. in Dachverband

Kultur Bietigheim-Bissingen e.V. aufgenommen

 

In seiner Jahreshauptversammlung am 23. März 2017 wurde das Klinikenradio Bietigheim-Ludwigsburge.V. in den Dachverband Kultur Bietigheim-Bissingen aufgenommen. Der Antrag wurde von allen Vertreterinnen und Vertretern im Dachverband einstimmig angenommen. Wir bedanken uns für das Vertrauen, das uns entgegengebracht wird und freuen uns auf eine fruchtbare gegenseitige Zusammenarbeit.

 

Im "Dachverband Kultur" Bietigheim- Bissingen e.V." haben sich 15 Vereine aus dem kulturellen Bereich  zusammengeschlossen. Jeder einzelne Verein behält seine Eigenständigkeit und wird vom Dachverband gegenüber der Stadtverwaltung und anderen Organisationen vertreten.

Ein weiteres Ziel ist  die Koordinierung von Terminen sowie die Förderung der vereinsübergreifenden  Freundschaft und Zusammenarbeit in den Vereinen.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ehrenamtsmesse am 17. März 2017 im Kulturzentrum Ludwigsburg

 

Am Freitag, dem 17.03.2017, von 16.00 - 20.00 Uhr, nahm das Kliniken-Radio Bietigheim-Ludwigsburg e.V. bei der 1. Ehreamtsmesse im Kulturzentrum Ludwigsburg, Wilhelmstr. 9/1 mit einem Stand teil.

Ehrenamtliche zeigten an diesem Tag ihr Engagement. Begleitet wurde der Spätnaachmittag mit Aktionen - Informationen und Vorträgen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Vorfeld der Vernissage "music meets art" konnte das Klinikenradio mit den Künstlern Goran Josic und Peter Walterein Interview führen.  Im Vorfeld führten Sie uns und die Hörer durch Ihre Ausstellung "Pistole vs Pinsel". Während Goran Josic 2006 zur Ölmalerei kam entdeckte Peter Walter erst vor zwei Jahren die Airbrush-Technik. Neben Bilder gestaltet er auch außergewöhnliche T-Shirts.

Auch durften wir die  Organisatorinnen Daniela Horney und Claudia Betz im Studio begrüßen.

 

Die Interviews sind unter der Rubrik 'Über uns - unter Sendearchiv" nachzuhören.

 

Klinikenradio Bietigheim-Ludwigsburg auf Bildungsreise in Berlin

 

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Eberhard Gienger war das Klinikenradios Bietigheim-Ludwigsburg auf einer politischen Informationsfahrt in Berlin.

Neben Gespräche im Bundesministerium für Bildung und Forschung stand ein Besuch bei der Baden-Württembergischen Landesvertretung auf dem Programm. Die Führung im Bundeskanzleramt gehörte zu den Highlights am ersten Tag. Am zweite Tag besuchte die Delegation die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, dem ehemaligen Zentralen Untersuchungshaftanstalt der Stasi. Am Nachmittag stand der Besuch einer Plenarsitzung im Deutschen Bundestag auf dem Programm. Im Anschluss daran wurde die Gruppe vom Bundestagsabgeordneten Eberhard Gienger zu einem ausführlichen Austausch empfangen.

 

 

 

 

Die Weihnachtsfrauen und Weihnachtsmänner des Klinikenradios waren wieder unterwegs in den Pflege- und Altenwohnheimen im Kreis Ludwigsburg.

 

 

Der Gesundfunk des Klinikenradios Bietigheim-Ludwigsburg

gratuliert Professor Dr. Jörg Martin zu seiner

Vertragsverlängerung

als Geschäftsführer der Regionalen Kliniken-Holding.

Der größte kommunale Krankenhausverband Baden-

Württemberg bindet Martin, der seit Frühjahr 2013

RKH-Chef ist, damit deutlich vor Auslaufen seines

jetzigen Vertrages im April 2018 langfristig an sich.

 

 

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Klinikenradio Gast bei 'Laible und Frisch'

 

Das Leben könnte so schön sein für die Familie Laible. Seit Generationen betreibt sie ihre Bäckerei in der verträumten schwäbischen Kleinstadt Schafferdingen am Rand der Schwäbischen Alb. Doch da hält das Unheil in Gestalt des industriellen Großbäckers Frisch seinen Einzug. Der eröffnet direkt neben der alteingesessenen Traditionsbäckerei einen Verkaufsladen mit Billigbackwaren …(SWR)

Nicht nur die Serie im SWR wurde zum Kult auch das Theaterstück feiert großen Erfolg. Und nun kommt das Hörspiel auf die Ohren. Zur Vorabpräsentation war das Klinikenradio im Marquart in Stuttgart eingeladen und durfte mit Marga Laible (Ulrike Barthruff) und ihrem Mann Walter Laible (Winfried Wagner) mit Uschi Stammer (Monika Hirschle) sprechen. Auch der Regisseur Sebastian Feld und Frieder Scheiffele der Produzent Schwabenlandfilm hatten lustige Anekdoten zu berichten.

 

Das Klinikenradio gratuliert dem Spitalradio LUZ zur Einweihung des neuen Sendestudio

 

Voller Stolz stelle Andreas Balsiger - Vorsitzender des Spitalradio LUZ - sein neues Sendestudio der Öffentlichkeit vor. Dank größzügiger Spenden und in vielen Arbeitsstunden wurde die neuste Technik ins Sendestudio eingebaut. Am 1. November 2016 gings dann zum ersten Mal auf Sendung. Der Wunsch der Radiomacher war ein schönes Geschenk zum 25. Jubiläumsjahr des Spitalradio LUZ.

Bettina Ruchay - Vorstand Klinikenradio - überbrachte die besten Grüße und Wünsche in die Schweiz und wurde gleich zum 1. Interview im neuen Sendestudio verpflichtet.

Das Interview ist im Sendearchiv nachzuhören.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Das Klinikenradio beim Arbeitstreffen in der Schweiz

 

Eine Delegation des Gesundfunks des Klinikenradios Bietigheim-Ludwigsburg e.V. war am Samstag,

dem 24.09.2016, auf Einladung des Spital Radio LUZ bei einem Arbeitstreffen in der Schweiz.

 

Sehr herzlich wurden wir von den Vertretern der Spitalradios in der Schweiz aufgenommen.

Nach einem kurzen Kennenlernen musste die Arbeitsstätte erklommen werden.

Mit der Cabrio Stanserhorn-Bahn ging es auf 1900 Meter Höhe, von wo aus sich uns ein gigantischer

Ausblick bot. Nach einer kräftigen Stärkung durften wir den Schweizer Delegationen das Klinikenradio

präsentieren. Reges Nachfragen zeigte uns das Interesse am Gesundfunk Bietigheim-Ludwigsburg.

 

Wir möchten uns recht herzlich bei Andreas Balsiger, dem Vorsitzenden des Radio Luzern und

Micha Hesral für die großzügige Gastfreundschaft bedanken und hoffen, einen Grundstein für eine

weitreichende Kooperation gelegt zu haben.

 

 

 

Kunst im MRT im Krankenhaus Bietigheim

 

Wir haben langweiligen, weißen Wänden den Kampf angesagt und beleben diese mit wechselnden Bilder-Ausstellung jeder Art, so die Aussage von Daniela Harney, die Organisatoren von Kunst im MRT.

 

Im vierteljährlichen Wechsel werden diese weißen Wände im MRT mit

Kunstwerken wechselnder Künstler belegt. Der Gesundfunk lädt vor der Eröffnung die jeweiligen Künstler der Reihe "music meet art" zu einem Interview ein. So durften Dithard Walterscheid am Dienstag, dem 20.09.2016, Martina Holler als Studiogast begrüßen. 

 

Bei dem Gespräch erzählte die Künstlerin wie sie zur Malerei gekommen ist und konnten interessante Einblicke in die besondere

                                            Malrichtung der Encaustic-Technik geben.

 

                                            Mitschnitt des Interviews im Sendearchiv

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gäste im Kliniken-Radio Bietigheim-Ludwigsburg

 

In der Live-Radiosendung am Dienstag, dem 09.08.2016, begrüßte das Klinikenradio den Regionaldirektor der Krankenhausholding Olaf Sporys. Zu den vielseitigen Augaben eines Regionaldirektors konnten wir ihn befragen. Wir konnten erfahren, dass er sich nach einem stressigen Tag ein wenig Entspannung bei einem Spaziergang mit seinem Hund verschafft oder bei ausgedehnten Fahrradtouren durch die Region, die er sehr liebt.

 

Die Sendung wurde in die Krankehäuser Ludwigsburg, Bietigheim-Bissingen, Marbach

und Vaihingen/Enz über den hausinternen Kanal 70 übertragen.

 

Der Mitschnitt der Sendung ist im Sendearchiv zu hören

 

...........................................................................................................................................................................................................................................................................

          

 

Das Klinikenradio Bietigheim-Ludwigsburg e.V. gratuliert dem Krankenhaus Bietigheim zum 175jährigen Bestehen

 

Die Geschichte des Krankenhauses Bietigheim geht auf das Jahr 1841 zurück. Damals wurde das Stadtspital an der Metter mit zwei Zimmern für Kranke mit ansteckenden Krankheiten errichtet. Mit diesem damals als „Armen- und Krankenhaus“ bezeichneten Spital stand den Bürgerinnen und Bürgern eine Einrichtung für medizinische Versorgung, Pflege und Unterbringung zur Verfügung. Ende des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts setzte ein enormer Fortschritt in der medizinischen Wissenschaft und in der Bevölkerungsentwicklung ein. 1875 wurde das Spital organisatorisch vom Armenhaus getrennt und offiziell als Spital beziehungsweise als Krankenhaus bezeichnet. Trotz mehrfacher Erweiterungen stieß das Haus an der Mette ran seine Kapazitätsgrenzen. 1912 beschloss der Gemeinderat der Stadt Bietigheim den Bau eines Städtischen Krankenhauses auf der „Gaishälde“. Im Jahr 1914 wird das neue Krankenhaus mit einem „Operationszimmer“ und 75 Betten für Patienten der Inneren Medizin und Chirurgie in Betrieb genommen. Wegen der Gefahr möglicher Fliegerangriffe wurde das in der Nähe zur Bahnlinie liegende Krankenhaus Bietigheim 1945 in das Kleiningersheimer Schloss verlegt, bevor es drei Jahre später wieder rückverlegt wurde. Nach Beendigung des Zweiten Weltkriegs wurde das Bietigheimer Krankenhaus aufgrund des steigenden Bedarfs an Krankenversorgung bis heute mehrfach umgebaut und erweitert und in seiner Leistungsstruktur weiterentwickelt.

 

 

Donnerstag, 16.06.2016 zu Gast Dr. Stefan Kaufmann

 

Dr. Stefan Kaufmann ist seit 2011 Kreisvorsitzender der CDU Stuttgart und seit 2009 vertritt er als direkt gewählter Abgeordneter den Wahlkreis Stuttgart-Süd im Deutschen Bundestag in Berlin

 

Als jüngster von drei Söhnen wurde er 1969 in Stuttgart geboren. Wenn es die Zeit erlaubt, reise er gerne vor allem kurze Städtetouren haben es ihm angetan. Neben Klassische Musik und Oper liegt sein Interesse beim Ballett und Theater.
Die Musik hat schon immer eine wichtige Rolle in seinem Leben gespielt. So sang er viele Jahre im Solitude-Chor und leitete in Tübingen ein kleines Kammerorchester. 2005 übernahm er den Vorsitz des Fördervereins des Stuttgarter Oratorienchors. Seit Sommer 2013 leitet er zudem das Kuratorium des Stuttgarter Barockensembles Il Gusto Barocco.

 

Wir haben uns sehr über den Besuch und das sehr interessante Gespräch gefreut. Dr. Kaufmann versprach den Gesundfunk des Klinikenradios Bietigheim-Ludwigsburg wieder zu besuchen.

 

Der Mitschnitt des Interviews ist im Sendearchiv zu hören.

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Acrylmalerien Angelika Mollner zu Gast im Klinikenradio

 

Anlässlich der Vernissage "music meets art" am 12.06.2016 im Krankenhaus Bietigheim war die Acrylmalerin Angelika Mollner  zu einem Interviewam Donnerstag, dem 09.06.2016,  im Studio des Klinikenradio Bietigheim-Ludwigsburg.

 

Der Mitschnitt des Interviews im Sendearchiv nachzuhören.

 

Gratulation zum 80. Geburtstag von Manfred List

 

Das Klinikenradio Bietigheim-Ludwigsburg gratuliert Oberbürgermeister a.D. Manfred List, dem „Geburtshelfer“ des Gesundfunks, ganz herzlich zu seinem 80. Geburtstag.

Manfred List war 1977 als damalige Oberbürgermeister der Stadt Bietigheim-Bissingen maßgeblich an der Gründung des heutigen Klinikenradios beteiligt. 2017 feiert das Klinikenradio sein 40jähriges Bestehen. Dafür möchen wir uns ganz herzlich bei Manfred List bedanken und ihm für sein weiteres Leben alles alles Gute wünschen.  

 

 

 

Markus Maria Profitlich zu Gast beim Gesundfunk

 

 

Wie sind Sie zur Comedy gekommen – Sind Sie zuhause auch

ein Comedien - Wo haben Sie die besten Einfälle für Ihre Gags.

Dies und noch einiges mehr durften wir in unserem Interview

am 05.05.2016 von Markus Maria Profitlich erfahren.

Ein toller Gesprächspartner - vielen Dank für das Interview.

 

(Interview im Sendearchiv in voller Länge)

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 

Spitalradio LuZ zu Gast beim Klinikenradio Bietigheim-Ludwigsburg

 

Ehrenamtliche Arbeit hinter Mikrofonen – das bieten die Radiomacher im Kantonspital seit 25 Jahren. Mit dem vielseitigen Musikprogramm von Luzern unterhalten sie Patientinnen und Patienten am Luzerner Kantonspital. An drei Abenden führen die kompetenten Moderatoren durchs Programm.

 

Wir haben uns sehr über den Besuch der Schweizer Kollegen am Dienstag, dem 05. April 2016 im Sendestudio des Krankenhauses Bietigheim-Bissingen gefreut. Andreas Balsiger Vorsitzender des Radio LuZ war spontan zu einem zweistündigen Interview bereit. Sein Kollege Micha Hesral zeigte sich für die Fotos verantwortlich.

 

Unser Gespräch ist im 'Sendearchiv' nachzuhören.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Guni-Sisters zu Gast im Klinikenradio am 11.02.2016

 

Anlässlich der Eröffnung der Vernissage mit Fotos von Karl Josef Grammer waren am Samstag, den 13.02.2016, im Krankenhaus in Bietigheim die "Guni-Sisters für die musikalische Begleitung zuständig. Wir durften sie bereits am Donnerstag, den 11.02.2016, zu einem Interview im Klinikenradio  begrüßen und ein Liveständchen entlocken.

 

das gesamte Interview im Sendearchiv

 

 

Klinikenradio on Tour im Hans-Klenk-Haus in Ludwigsburg

 

Das närrische Treibenging weiter. Am Samstag, den 06.02.201, war das Klinikenradio mit seinem Wunschkonzert im Hans-Klenk-Haus in Ludwigsburg und hat sein närrisches Treiben fortsetzten.

In der Zeit von 15.00 - 16.00 Uhr dürften wir für Stimmung sorgen und die Wünsche der Bewohner und der Gäste erfüllen.  Wir laden Sie zu unseren Wunschkonzerten recht herzlich ein vorbeizukommen. Gerne können Sie uns Ihren Wunsch auch unter info@Klinikenradio.de senden.

 

 

Karl Josef Grammer beim Klinikenradio

 

Am Donnerstag, 04.02.2016, begrüßten wir in der Zeit von 18.00 - 20.00 Uhr Karl Josef Grammer in den Senderäumen des Klinikenradios.

Am Samstag, den 13.02.2016 findet die nächste Vernissage im Krankenhaus in Bietigheim statt. Karl Josef Grammer wird dort seine großformatige Fotographien ausstellen. Grund genug für uns mit ihm ein Interview über sein 'Hobby' zu führen. Viele interessante Blickweisen durften wir erfahren. Auch ein wenig Technik war dabei. Aber vor allen Dingen wurden wir von seiner Begeisterung für die Photographie angesteckt und haben vieles Schöne und Nützliche erfahren. Das vollständige Interview zum Nachhören im Sendearchiv.

 

 

Hellau im Haus an der Metter 

 

Am Samstag, 30.01.2016, tobte der Bär im Haus an der Metter in Bietigheim. Nicht nur wir sondern auch unsere Gäste hatten großen Spass beim Faschingsnachmittag. Lassen Sie sich von den Bildern inspirieren! Glückseelige Fasnet!

 

 

 

 

 

Kunst aus der Frauenpension für die Frauenpension

 

Eiine große Benefizvernissage zugunsten der Frauenpension Stuttgart eröffnet eine dreimonatiige Kunstausstellung  im Krankenhaus Bietigheim. Gezeigt werden Bilder von Bewohnerinnen der Frauenpension in Stuttgart, die unter der Leitung der Künstlerin Marion Rausch gefertigt wurden. Organisatorinnen sind Claudia Betz und Daniele Harney. Seit Januar 2015 begeistern wechselnde Kunstausstellungen die Besucher des MRT im Krankenhaus in  Bietigheim.

 

Zu Gast im Klinikenradio Marion Rausch und Claudia Betz

 

 

Bruno Jonas beim Klinikenradio 

Vor seinem Solo-Programm "So samma mia" - die Welt aus bayerischer Sicht" hatte der bekannte Kabarettist - Schausieler und Autor Bruno Jonas sich Zeit genommen für ein Interview mit dem Gesundfunk des Klinikenradios Bietigheim-Ludwigsburg. Auf Fragen"Wie viel vom wahren Bruno Jonas steckt in seiner Bühnenfigur - Sind sie ein nachdenklicher Mensch - Woher holen Sie sich Ihre Themen" wurden von ihm in seiner bekannt charmanten Art lächelnd und ein wenig verschmitzt beantwortet.

        

Ehrenmedaille für soziales Engagement für unser Klinikenradio-Mitglied Dithard Walterscheid

 

Am 20.07.2015 erhielt Dithard Walterscheid als einer von 51 Ehrenamtlichen eine Auszeichnung für sein langjähriges soziales Engangement beim Klinikenradio Bietigheim-Ludwigsburg.

Überreicht wurde die Ehrenmedaille vom Bietigheimer Oberbürgermeister Jürgen Kessing im Rahmen einer Feierstunde im Kronenzentrum.
Wir bedanken uns herzlichst bei Dithard Walterscheid für seine ganze bisherige Treue und sein Engagement in unserem Verein und hoffen auf viele weitere gemeinsame Jahre!

 

 

 

Neue Gäste im Klinikenradio

11. Juni 2015 Ann Marie Ackermann

Ann Marie Ackermann wohnt in Bönnigheim und war Staatsanwältin in Amerika. Sie schreibt im Internet über Kriminalfälle und Themen zur Kriminalität, wie etwa über Leichsuchhunde und die Lindbergh-Entführung. Derzeit arbeitet sie an einem Buch über den Mord an dem Bönnigheimer Schultheißen Rieber im Oktober 1835. Gehen Sie mit auf Spurensuche!

 

2. Juni 2015 Gitarrenduo Morscheck und Burgmann 

Morscheck & Burgmann, seit 1990 gemeinsam unterwegs, verzaubern ihre Zuhörer immer wieder als musikalische Geschichtenerzähler. Der Gegensatz zwischen verbalem Schlagabtausch und feinsinniger Musik prägt ein Programm, das bei einer Fülle von eindrucksvollen Klangerlebnissen doch Leichtigkeit erzeugt. Jetzt ist die neue CD "Storyteller" erschienen. Lassen Sie sich verzaubern!

 

Volker Kugel am 12.03.2015 im Klinikenradio Sichtlich gut gelaunt im Studio: Volker Kugel, der BlüBa-Chef, beim Besuch in Bietigheim. Moderator war Wolfgang Krüger.
Volker Kugel, Direktor BlüBa Ludwigsburg und Gartenexperte Da blüht uns was: Volker Kugel, Direktor des BlüBa und Gartenexperte, kommt zu uns

Am Donnerstag, 12. März 2015, wurde es bunt:

Volker Kugel, Direktor des Blühenden Barock Ludwigsburg, war unser Studiogast

 

Das Blühende Barock ist die älteste und schönste Dauergartenschau Deutschlands. Am 20. März öffnete das BlüBa seine Pforten für die Saison 2015. Eine Menge Arbeit auch für den Direktor und Gartenexperten Volker Kugel. Wir haben uns sehr gefreut, dass er sich für unsere Hörer Zeit nahm und uns alle mitgenommen hat auf eine besondere Exkursion durch 300.000 Quadratmeter Gartenschau rund um's Residenzschloss. Volker Kugel stammt aus Calw und studierte Gartenbau. Er hatte mehrere Gartenschauen unter seinen Fittichen und sie mit seinem grünen Daumen geprägt. Seite 1997 verantwortet er das Blühende Barock und ist weithin als Gartenfachmann in Funk und Fernsehen bekannt  - und hatte auch für uns den einen oder anderen (nicht mehr) geheimen Gartentipp.

 

 

 

Landrat Ludwigsburg Dr. Haas zu Besuch im Klinikenradio Bietigheim-Ludwigsburg Am 29. Januar 2015 zu Gast: unser Landrat Dr. Haas

Der erste Mann

Seit Januar 1996 ist Dr. Rainer Haas Landrat und damit der gesetzliche Vertreter des Landkreises Ludwigsburg, Vorsitzender des Kreistags und Leiter der Verwaltung des Landratsamtes einschließlich der staatlichen unteren Verwaltungsbehörden. Wir finden: eine Menge Gesprächsstoff für unser Klinikenradio. Und wir haben uns sehr gefreut, dass Herr Dr. Haas am 29. Januar 2015 bei uns im Studio zu Gast war. Herzlichen Dank, Herr Dr. Haas!

 

 

 

Walter Sittler und Sigrid Klausmann-Sittler mit Uschi Freynick in der Sprecherkabine Null Lampenfieber: Walter Sittler und Sigrid Klausmann-Sittler mit Uschi Freynick in der Sprecherkabine. Foto: Sandra Daubner

 

 

Magische Momente

Klinikenradio war Gast bei Eckard von Hirschhausen 

 

Dr. Eckart von Hirschhausen lud den Gesundfunk des Klinikenradios Bietigheim-Ludwigsburg zu seinem neuen Programm "Der Wunderheiler" nach Heilbronn ein. Mit seinem neuen Programm geht er zurück an seine Wurzeln: Medizin und Magie. Was viele nicht wissen: bevor Hirschhausen mit medizinischem Kabarett bekannt wurde, stand er bereits als Zauberkünstler auf der Bühne.  Comedy, Publikumsaktionen und Musik mischen sich mit Zauberei und Staunen über die Wunder des Körpers. Jesus konnte Wasser zu Wein verwandeln. Aber ist es nicht mindestens genau so erstaunlich, dass der Mensch in der Lage ist, aus dem ganzen Wein über Nacht wieder Wasser zu machen?


 

Daniel Renkonen zu Besuch beim Klinikenradio

 

Am Dienstag, dem 23.09.2014 besuchte der Grünen-Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Bietigheim-Bissingen mit seiner Kollegin das Klinikenradio. Daniel Renkonen arbeitete vor den Landtagswahlen 2011 als Lokal- und Sportjournalist. Für die Grünen ist er seit 1994 aktiv. Vieles Interessantes aus seinem politischen und privaten Alltag durfen wir erfahren. So u.a. auch, dass er ein großer Steelers-Fan ist.

Emil Steinberger beim Gesundfunk

 

Der Gesundfunk des Klinikenradios Bietigheim-Ludwigsburg begrüßte am Donnerstag, den 25.09.2014 den Schweizer Kabarettist Emil Steinberger  und seine charmante Frau zu einen Live-Interview im Sendestudio Bietigheim. Emil Steinberger ist seit den 70er Jahren einem breiten Publikum in Deutschland und der Schweiz durch seine Sketche als Emil bekannnt.

 

Viel zu Lachen gab es als 'Emil' sein Leben Revue passieren ließ. Vielen Dank an zwei tolle Stunden!

 

Das Interview ist nachzuhören im Sendearchiv.

 

 

 

 

 

 

 

Renate Wendt im Inteview beim Klinikenradio

 

Die Vorsitzende der Aktiven Senioren Bietigheim Renate Wendt war am 12.08.2014 im Gesundfunk des Klinikenradios Bietigheim-Ludwigsburg.  

Renate Wendt von den Aktiven Senioren in Bietigheim im Gespräch mit Bettina Ruchay

 

 

 

 

Andreas Gabalier im Interview mit dem Gesundfunk

 

 Vor dem Konzert von Andreas Gabalier in Ludwigsburg am 06.08.2014 war der Gesundfunk des Klinikenradios Bietigheim-Ludiwgsburg zu einem Interview eingeladen.

 

 

Tag der offenen Tür beim Klinikenradio Bietigheim-Ludwigsburg e.V.

 

Für Abwechslung im Krankenhaus Bietigheim sorgte am Sonntag, den 27.07.2014 das Klinikenradio Bietigheim-Ludwigsburg. Das Klinikenradio sendete live aus dem Foyer eine Sondersendung mit verschiedenen Interviewpartnern sowie Showeinlagen und Musikwünschen.

 

Den Auftakt de Veranstaltung bildete ein Interview mit Oberbürgermeister Jürgen Kessing. Weitere Gesprächspartner aus der Politik waren die beiden Landtagsabgeordneten Herr Manfred Hollenbach und Herr Thomas Reusch-Frey.

 

Das Radioteam freute sich besonders  den Medizinischen Geschäftsführer der Regionalen Kliniken Holding, Herr Prof. Martin, sowie den ärztlichen Direktor und Vorstand des Fördervereins, Herr Dr. Knieling, zu Interviews begrüßen zu dürfen.

Auf Grund der begrenzten Gesprächszeit erklärten sich die beiden Mediziner sofort bereit, ihre Interviews im Rahmen der regulären Radiosendungen fortzusetzen. Herr Prof. Martin ging in seinem Interview u.a. auf die aktuelle Situation der RKH GmbH ein, Herr Dr.  Knieling sprach übe die neuen Räumlichkeiten seiner Abteilung.

 

 Auch Frau Pflieger vom Förderverein das Krankenhauses Bietigheim gab ein Interview. Zusätzliche Informationen zum Förderverein konnten an ihrem Infostand eingeholt werden. Die Krankenhausseelsorge und die Grünen Damen waren ebenfalls mit Informationsständen vertreten.

 

Die Besucher hatten zudem die Möglichkeit das Sendestudio des Klinikrenradios zu besichtigen. Des Weiteren gab es ein Gewinnspiel mit Fragen rund um das Klinikenradio und die RKH GmbH.

 

Abgerundet wurde Programm durch einen Auftrifft der sogenannten „Trällinger“ des Sängerkranzes Bietigheim sowie durch ein Tanzeinlage der Squaredance Gruppe unter Leitung von Annerose Hermann. Kleiner Höhepunkt war der Auftritt von Junggitarrist Leon, der mit besinnlicher klassischer Musik im Rahmen der Krankenhausseelsorge die Besucher begeisterte.

 

Der Gesundfunk geht jeden Dienstag und Donnerstag von 18 bis 20 Uhr auf Sendung und ist im Klinikum Ludwigsburg sowie in den Krankenhäusern Bietigheim, Marbach und Vaihingen/Enz zu hören. Eine Ausweitung auf die Orthopädische Klinik Markgröningen sowie eine weitere Zusammenarbeit mit der RKH GmbH ist bereits in Planung.

 

Das Klinikenradio sucht weiterhin ehrenamtliche Mitarbeiter – Interessierte können sich über die HP www.klinikenradio.de informieren und Kontakt aufnehmen.

 

Oberbürgermeister Jürgen Kessing
Prof. Dr. Jörg Martin
Brigitte Pflieger
Manfred Hollenbach
Thomas Reusch-Frey
Dr. Jürgen Knieling
Die Trällinger
Leon